das war die 6. Pöndorfer Country Charity Challenge 2019

am Samstag, den 29. Juni 2019, am Sportplatz in Pöndorf/OÖ

Die Schirmherrin der Spenden-Initiative NR-Abg. Dr. Juliane Bogner-Strauß übergab die Spenden direkt an vier karitative Projekte.

Rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem oberösterreichischen Pöndorf und Umgebung sowie aus der Politik, Wirtschaft, Medizin und Wissenschaft feierten am 29. Juni den erfolgreichen Abschluss der diesjährigen Spendeninitiative bei vielfältigen Spaß-Wettkämpfen im Rahmen der 6. Pöndorfer Country Charity Challenge (PCCC). In den letzten sechs Jahren wurden mehr als unglaubliche 390.000 Euro im Rahmen dieser Spendeninitiative gesammelt. Die Spenden gehen auch dieses Jahr ohne jedwede Abzüge direkt an die ausgewählten Projekte. Ganz getreu dem Motto „Wir helfen helfen!“ ist die PCCC in den letzten Jahren zu einem traditionellen Fixpunkt in der Charity-Landschaft von Oberösterreich und vom ganzen Land geworden.

Impressionen von der 6. Pöndorfer Country Charity Challenge 2019

Seit bereits sechs Jahren unterstützt der Verein „Subvenire“ Institutionen und Vereine, deren Engagement direkt bei hilfsbedürftigen Menschen ankommt. Heuer sind wieder zahlreiche Unternehmen und Institutionen aus der Region und dem ganzen Land der Einladung der Nationalratsabgeordneten und ehemaligen Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend Dr. Juliane Bogner-Strauß gefolgt und haben großzügig für den guten Zweck gespendet. „Die Pöndorfer Country Charity Challenge ist eine großartige Initiative. Dieses Jahr haben wir uns mit dem Projekt des Mobilen Kinderteams mit Unterstützung des Hospizvereins Steiermark in Graz und Leoben, der Ronald McDonald Kinderhilfe, der Werkstätte Steyr der Lebenshilfe Oberösterreich sowie mit dem Verein Feuerball ganz bewusst für Projekte entschieden, die durch ein ehrenamtliches und unermüdliches Engagement ihrer Mitglieder Kinder und Jugendliche sowie ihre Familien direkt unterstützen. Dazu haben wir auch einer lokalen Familie mit schwerem Schicksal unter die Arme gegriffen“, betonte Bogner-Strauß, die sich freut, seit zwei Jahren PCCC-Schirmherrin zu sein.

Wann?

Juli 2020

Wo?

am Sportplatz
in Pöndorf

Was?

7. Pöndorfer Country
Charity Challenge

Die Initiative „Subvenire – Verein zur Unterstützung von Menschen in Not“ und Schirmherrin Juliane Bogner-Strauß laden herzlich zur

7. Pöndorfer Country Charity Challenge 2020

In der malerischen Landschaft Oberösterreichs wollen wir uns gemeinsam dem karitativen Zweck widmen und damit die erfolgreiche Tradition der vergangenen Jahre weiterführen. Gute Unterhaltung bei spannenden und spielerischen Wettkämpfen sowie reger und heiterer Gedankenaustausch in freier Natur warten auch dieses Jahr wieder auf Sie.
Im Rahmen der Pöndorfer Country Charity Challenge konnten in den letzten 6 Jahren bereits über 390.000 Euro für Menschen in Not gesammelt werden!

2019 gingen die Spenden an:

Mobiles Kinderteam Palliativbetreuung

unterstützt vom Hospizverein Steiermark

Ronald McDonald
Kinderhilfe

Kein Kind mit schwerer Krankheit soll ohne seine Eltern sein

zwei lokale
Familien

die durch schwere Schicksalsschläge unsere Hilfe brauchen.

Der in den Wettkämpfen erspielte Gesamterlös, sowie der vollständige Betrag, der für die PCCC gespendet wird, kommt diesen 1:1 zugute. Die Übergabe der Schecks wird direkt im Anschluss an die Veranstaltung stattfinden. Wir freuen uns auf Deine/Ihre Teilnahme an der 7. Pöndorfer Country Charity Challenge! Wenn Sie nicht am PCCC teilnehmen können, aber trotzdem mit Ihrer Spende dabei sein möchten, freuen wir uns, wenn Sie gleich hier online spenden. Zusätzlich finden Sie hier auch die Nummer unseres Spendenkontos:

Empfänger: Subvenire – Verein zur Unterstützung von Menschen in Not
IBAN: AT75 3436 3000 0005 5400 | BIC: RZ OO AT 2L 363
(Spenden sind steuerlich absetzbar)

Das war die 5. Pöndorfer Country Charity Challenge 2018

Nutzen Sie bitte auch die Möglichkeit, online zu spenden!

Im Rahmen der Pöndorfer Country Charity Challenge konnten in den letzten 6 Jahren bereits über 390.000 Euro für Menschen in Not gesammelt werden.

So finden Sie uns

Folgen Sie uns!

Nutzen Sie die Möglichkeit, gleich hier online zu spenden und unterstützen Sie die Pöndorfer Country Charity Challenge

Die Spenden gehen an das vom Hospizverein Steiermark unterstützte Mobile Kinderteam Palliativbetreuung und die Ronald McDonald Kinderhilfe, sowie an zwei lokale Familien, die wegen schwerer Schicksalsschläge unsere Hilfe brauchen.

Hinweis: Die Zahlung Ihrer Spende mittels Kreditkarte erfolgt völlig sicher über eine SSL-Verbindung. Gemäß modernsten Standards werden Ihre Daten gesichert und verschlüsselt übertragen, der Verein Subvenire hat zu keinem Zeitpunkt Zugang zu Ihren Kreditkarten-Daten. Die Zahlung erfolgt über Stripe, einem weltweit führenden Anbieter von digitalen Zahlungen.

Unterstützen Sie jetzt schon die Pöndorfer Country Charity Challenge 2020!

Select amount
Scroll to Top